Historischer Ort – Moderne Therapie

Extra Service

Hausbesuch

Pflegebedürftige und bettlägerige Menschen benötigen sehr oft intensive physiotherapeutische Betreuung, können aber nicht zur Therapie in die Praxis kommen.

Im Rahmen unseres Versorgungsauftrages führen wir ärztlich verordnete Hausbesuche nicht nur in Oberau, sondern auch in angrenzenden Orten durch. Diese Patienten werden von uns zu Hause oder im Heim behandelt. Wir bemühen uns, allen Anfragen nach Hausbesuchen gerecht zu werden, da uns bewusst ist, wie gerade wegeunfähige Patienten auf physiotherapeutische Unterstützung in besonderer Weise angewiesen sind. So ist es nach schweren Verletzungen oder auch bei bewegungseinschränkenden Erkrankungen möglich, die Patienten bestmöglich zu versorgen.

Die Durchführung des Hausbesuchs muss vom Arzt verordnet werden.

Kinesiotape

Kinesiotape wird vorwiegend in der Schmerztherapie bei Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden eingesetzt. Es ergänzt Behandlungstechniken wie Krankengymnastik, Massage oder Manuelle Therapie.

Kinesiotape ist eine Klebebandagierung auf Baumwollbasis mit einer Acrylbeschichtung ohne Arzneistoffe. Seine Wirkung beruht auf der Anlegetechnik und ist sehr schonend.

Das Prinzip ist so simpel wie effektiv: Durch das Kinesiotape wird die Haut an der betroffenen Stelle wellenförmig angehoben und durch die darauffolgende Druckentlastung die Lymph-und Blutzirkulation im Gewebe stimuliert. Der Schmerz lässt nach.

Wärmeanwendungen

Wir verwenden keine wieder aufgewärmte Fangomasse, sondern Fango-Packungen aus Naturmoor, die nur einmal zur Anwendung kommen. So können sich die im Naturmoor enthaltenen natürlichen Wirkstoffe entfalten und sind örtliche Therapie bei chronischen schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates, z .b. Lumbalgien, HWS-Syndrom, Osteoporose, Arthrosen, Tendophatien und Weichteilrheumatismus.

Die angenehme Wärme der Moorpackung kann für bessere Durchblutung und entspannte Muskulatur sorgen als ideale Vor- bzw. Nachbereitung für Physiotherapie und Massage.

Mit Hilfe der heißen Rolle wird gezielte Wärme-Therapie mit sanfter Massage kombiniert.

Kälteanwendungen

Kälte kann abschwellend, schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken, sowie Nervenleitgeschwindigkeit herabsetzen und Muskelaktivität anregen.

Eispackungen, Eissticks, Kältepackungen und Eisabreibungen sind wirkungsvoll und schonend zugleich ist.

Extensionsbehandlung

Akut und chronisch schmerzende Gelenke und Wirbelsäulenabschnitte können mit Hilfe von Streckung (Extension bzw. Traktion) entlastet werden.

Unsere Extensionsliege zur sanften Streckung der Wirbelsäule und der Gelenke ist beliebt, da die Zugentlastung sich sehr fein dosieren lässt und die gleichzeitige Wärmeanwendung zusätzlich schmerzlindernd wirken kann.

Die
 Elektrotherapie

wird
 zur
 Schmerzbehandlung
 bei
 Durchblutungsstörungen,
 Erkrankungen
 des 
Bewegungsapparates, 
Lähmungen
 und
 Muskelschwäche 
angewendet.

Anwendungsgebiete:

  • 




akute
oder
chronische
Schmerzzustände
  • 



Durchblutungsstörungen
  • 


Arthrosen
  • 




Prellungen
  • 




Zerrungen
  • 




Gelenkversteifungen

Metallimplantate 
oder 
Herzschrittmacher
 stellen 
eine 
absolute 
Kontraindikation 
für 
die 
Therapie 
dar.

 

Leistungsspektrum Übersicht
Fotolial Lizenz: 46556979

Frohe Weihnachten!

Wünscht das Team der Physiotherapie im Lippenhof!